Organisatorisches

Allgemeine Informationen für unsere Patienten

  • Bitte mitbringen:
    Überweisungsschein, Krankenversicherungskarte, evtl. Röntgenbilder
  • Nicht mit dem eigenen Fahrzeug zum Operationstermin kommen, da durch den Eingriff die Fahrtauglichkeit beeinträchtigt wird.
  • Vor dem Eingriff in örtlicher Betäubung bitte wie gewohnt essen. Dies stabilisiert den Kreislauf. Nüchtern muss man nur vor Vollnarkosen bleiben.
  • Bitte einen Kühl-Akku oder ein Kühl-Gel-Kissen zu Hause vorbereiten, damit bei der Rückkehr vom Eingriff der chirurgisch versorgte Körperbereich lindernd gekühlt werden kann.
  • Nach einer Operation im Mundbereich sollten Sie einige Tage nur eine weiche Zahnbürste zur Mundhygiene benutzen, die auch senkrecht über den Wundbereich vom Zahnfleisch zum Zahn geführt werden sollte.
  • Mundspülungen können in den ersten Tagen Nachblutungen provozieren, lösen keine Belege und sollten daher vermieden werden.
  • In den ersten Tagen nach einem Eingriff sollten Sie nur flüssige und breiige Kost zu sich nehmen.
  • Viele Patienten haben in den ersten Tagen nach Eingriffen im Mund- und Kieferbereich Schwierigkeiten den Mund zu öffnen. Schwellungen der Wange und Lider, Schluckbeschwerden, vermehrter Speichelfluss und leichte rötliche Verfärbung des Speichels verschwinden innerhalb weniger Tage und sind keineswegs bedrohlich.
  • Zu Ihrer Sicherheit: Sollten Sie höheres Fieber, starke Blutungen, verfärbte Schwellungen oder heftige Schmerzen nach zunächst abklingenden Beschwerden bekommen, sollten Sie sich umgehend wieder an uns wenden.
» weiter zu den Notdienst-Infos
Dr. med. Thulmann - Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Für unsere Patienten

Bitte bringen Sie zu einem Besuch bei uns Ihren Überweisungsschein und alle zum Überweisungsgrund gehörenden Befunde mit. Dazu gehören auch Ihre persönlich einzunehmenden Medikamente.
Denken Sie auch an ggf. vorhandene Röntgenbilder und nicht zuletzt auch an Ihre Krankenversicherungskarte.
Vielen Dank!

» weiter

Zahnersatz durch Zahnimplantat

Beratungsgespräch

Sie werden operiert? Sie haben Fragen? Wir beantworten Ihre Fragen gern und beraten Sie fachgerecht. Vereinbaren Sie einfach einen Termin für ein Gespräch.

Rufen Sie uns an:   030 - 677 56 64

» weiter